Return to site

Wärme spenden

CDU sammelt Spenden für die Obdachlosennotübernachtung

Die Coronapandemie hat in vielen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen Spuren hinterlassen, besonders hart wurden dabei die Schwächsten der Gesellschaft getroffen: die Obdachlosen. Die Notübernachtung für Obdachlose des strassenfeger e. V. in der Storkower Straße verbucht einen Rückgang an Spenden. Wie auch in den vergangenen Jahren bitten die CDU Prenzlauer Berg Ost und ich Sie, Ihre Freunde und Bekannte um Spenden. Für den anstehenden Winter sind besonders warme Kleidung für Frauen und Männer von Bedeutung, aber auch (Damen-)Hygieneprodukte, Unterwäsche und Schlafsäcke.

Die Spenden können am

14. November 2020 von 10-12 Uhr

Bötzowstraße Ecke Pasteurstraße, 10407 Berlin

oder nach persönlicher Vereinbarung unter Post@Kiezpartei.de bzw. 0176.726.59.896 übergeben werden.

Schon lange vor der Zeit als Vorsitzender der CDU Prenzlauer Berg Ost setze ich mich für die Belange der Obdachlosen ein:

„Mir ist es ein innerliches Bedürfnis all jenen zu helfen, die durch die sozialen Sicherungssysteme gefallen sind. Wir als Gesellschaft dürfen niemanden zurücklassen."

Auch meine Bezirksverordnete Denise Bittner ist stark in der Obdachlosenhilfe engagiert:

„Der strassenfeger e. V. – als Träger der Notübernachtung für Obdachlose – mit allen Helfern macht einen wahnsinnigen Job in dieser schwierigen Zeit und dafür gebührt allen Beteiligten mein herzlichster Dank."

Der strassenfeger e. V. freut sich über Geld-, Sach- und Zeitspenden.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK